Sie sind hier: Startseite > Orthopädie > Magnetfeldtherapie

Logo Magnetfeldtherapie

Magnetfeldtherapie

traditionelle Methode erlangt neuen Glanz

Bereits im Altertum behandelten Chinesen und Ägypter verschiedene Krankheiten mit Magneten. Heute hat man die Mechanismen eines Magnetfeldes sehr gut erforscht und setzt sie z.B. in der Diagnostik bei der Kernspin–Tomografie (MRT) ein. Auch die Wirksamkeit der Magnetfeldtherapie ist durch viele Studien eindrucksvoll belegt.

Wodurch entsteht ein Magnetfeld? Jede bewegte Ladung erzeugt ein magnetisches Feld. Die biologischen Vorgänge in unserem Körper sind meist mit elektrischen Abläufen verbunden. In kranken Organismen sind diese Prozesse gestört. Mittels eines äußeren Magnetfeldes können sich die elektrischen Abläufe erneut ausrichten und die Zellen zu einer Normalisierung “zwingen”. Diese Energiefelder erreichen auch tieferliegende Gewebe und Organe, die anderen Methoden häufig nicht zugänglich sind. Unter dem Einfluss dieser Energie kann die Durchlässigkeit der Membranen erhöht, der Zellstoffwechsel aktiviert, die Mikrozirkulation messbar gesteigert und dadurch die Sauerstoffversorgung der Gewebe und Funktionalität des Immunsystems verbessert werden. Anwendung findet die Magnetfeldtherapie insbesondere bei Entzündungen und Schmerzen verschiedenster Ursache, einschließlich bei Gelenkschmerzen, als unterstützende Therapie bei der Wund- und Knochenheilung, zur Verbesserung der Knochen- und Knorpelstruktur, bei Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, rheumatischen Erkrankungen, Sportverletzungen usw. Da sich diese Behandlungsvariante durch eine hervorragende Verträglichkeit ohne Nebenwirkungen auszeichnet und Therapieerfolge häufig bereits nach wenigen Anwendungen eintreten, ist sie auch für ältere Menschen bestens geeignet. Der Nobelpreisträger Werner von Heisenberg formulierte einst:

"Die elektromagnetische Energie ist die elementare Energieform, von der jedes Leben eines Organismus abhängt."

Zu Ihrer Erleichterung bieten wir Ihnen an, die Geräte bei uns auszuleihen und die Anwendung zu Hause bei eigener Zeiteinteilung durchzuführen. Natürlich erhalten Sie von uns die fachgerechte Einweisung, damit Sie Ihr Therapieziel erreichen können.

Magnetfeld ca 7,60 Euro/Tag Verleih
(alle Preise sind Patientenpreise inkl. aller Steuern)

Lexikon

Membran, strukturierte Zellumhüllung.

Dr. med. Nikolai Georgieff
Facharzt für Orthopädie im Geomed GmbH Medizinisches Versorgungszentrum
Naturheilverfahren, Chirotherapie, Tätigkeitsschwerpunkte Akupunktur (DGfAN) und Osteopathie, Fachkunde Strahlenschutz für das Anwendungsgebiet Röntgendiagnostik gesamtes Skelett