Sie sind hier: Startseite > Orthopädie > Osteopathie

Logo Osteopathie

Osteopathie

Aufhebung von Funktionsstörungen

Die Osteopathie ist eine manuelle Behandlungsform, die den Körper ganzheitlich betrachtet, die ständige wechselseitige Beeinflussung aller lebensnotwendigen Funktionen berücksichtigt und die Selbstregulierung körpereigener Funktionsstörungen nutzt. Sie geht auf den amerikanische Arzt Andrew Taylor Still (1828-1917) zurück.

Die Funktionsstörungen, die mit Bewegungseinschränkungen im muskuloskelettalen System einhergehen, werden tastend diagnostiziert und dann entsprechend manuell behandelt. Grundlage dafür sind eine geschulte Hand und detaillierte Anatomiekenntnisse, denn die Schmerzen bereitenden Funktionsstörungen im Rücken (z.B. Hexenschuß) können ihre Ursache an einem entfernt gelegenen Körperteil haben (z.B. Fußgelenk). Dieses naturheilkundliche Verfahren zielt darauf ab, den Hintergrund, d.h. die eigentliche Ursache der vordergründigen Beschwerden zu behandeln. Die angewandten Techniken dienen primär der Verbesserung der Beweglichkeit des gesamten Körpers und der Schmerzprävention. Die Individualität jedes Menschen mit seiner ganz persönlichen Geschichte und die auf seine Person abgestimmte Therapie macht diese Behandlungsvariante oft so erfolgreich.

Die wichtigsten Einsatzgebiete der Osteopathie sind in unserer Praxis orthopädische Beschwerden des Stütz- und Bewegungsapparates. Bei manchen osteopathischen Diagnosen ergeben sich auch Therapie-Ansatzpunkte für den internistischen Bereich, z.B. Verdauungsstörungen, Operationsfolgen bis hin zu funktionellen Herzbeschwerden.

50,- Euro für 30 min
(alle Preise sind Patientenpreise inkl. aller Steuern)

Lexikon

Anatomie, Lehre vom Aufbau des Körpers.

Diagnose, Erkennen, Feststellen einer Krankheit.

ganzheitlich, den Kranken nicht nur nach einzelnen Krankheitsbildern, sondern in seinem physisch-psychischen Gesamtzustand erfassend.

internistisch, die inneren Organe betreffend.

Individualität, Einzigartigkeit.

muskuloskelettales System, Muskel-Skelett-System, die Muskelanbindung und -verteilung am Knochenskelett.

Prävention, Vorbeugung.

Dr. med. Nikolai Georgieff
Facharzt für Orthopädie im Geomed GmbH Medizinisches Versorgungszentrum
Naturheilverfahren, Chirotherapie, Tätigkeitsschwerpunkte Akupunktur (DGfAN) und Osteopathie, Fachkunde Strahlenschutz für das Anwendungsgebiet Röntgendiagnostik gesamtes Skelett